AGB ( Allgemeine Verkaufs- und Lieferbedingungen)

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 § 1 Allgemeines, Geltungsbereich 
 
Alle Leistungen, die von der Firma Adrian Rosek für den Kunden erbracht werden, erfolgen ausschließlich auf der Grundlage der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
Abweichende Allgemeine Geschäftsbedingungen des Kunden werden nicht anerkannt. Mündliche Nebenabreden wurden nicht getroffen.
  
§2 Vertragsschluss
 
(1)   Die Angebote der Firma Adrian Rosek im Internet stellen eine unverbindliche Aufforderung an den Kunden dar, bei der Firma Adrian Rosek ein Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages abzugeben.
(2)   Durch die Bestellung der gewünschten Waren im Internet gibt der Kunde ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab.
(3)   Die Firma Adrian Rosek ist berechtigt, dieses Angebot innerhalb von 10 Kalendertagen unter Zusendung einer Auftragsbestätigung anzunehmen. Die Auftragsbestätigung erfolgt durch Übermittlung einer E-mail. Nach fruchtlosen Ablauf der 10 Tages-Frist gilt das Angebot als abgelehnt.
 
 
§3 Zahlung, Fälligkeit, Zahlungsverzug
 
(1)   Der Kaufpreis ist mit Annahme des Angebotes des Kunden durch die Firma Adrian Rosek fällig.
(2)   Befindet sich der Kunde im Zahlungsverzug, hat er währenddessen jede Fahrlässigkeit zu vertreten. Er haftet wegen der Leistung auch für Zufall, es sei denn, dass der Schaden auch bei rechtzeitiger Leistung eingetreten sein würde.
 
§4 Lieferung
 
(1)   Die Lieferung von Waren erfolgt nur, solange der Vorrat reicht. Im Falle der Nichtverfügbarkeit der Ware  
Verpflichtet sich die Firma Adrian Rosek, den Käufer unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit zu informieren.
 
(2)   Die Lieferung erfolgt durch Sendung der Ware ab Lager an die vom Kunden mitgeteilte Adresse.
Die Firma Adrian Rosek ist verpflichtet, die bestellte Ware spätestens nach Ablauf einer Woche nach Zustandekommen des Vertrages zu versenden.
 
(3)   Die Lieferung erfolgt gegen die bei der Internetbestellung angegebenen Verpackungs- und Versandkosten.
Wenn der Kunde eine spezielle Art der Versendung wünscht, bei der höhere Kosten anfallen, so hat er auch diese Mehrkosten zu tragen.
 
 
§5 Eigentumsvorbehalt
 
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung sämtlicher gegen den Kunden bestehender Kaufpreisforderungen Eigentum der Firma Adrian Rosek. Vor Eigentumsübertragung ist eine Verpfändung, Sicherungsübereignung, Verarbeitung oder Umgestaltung ohne ausdrückliche Einwilligung der Firma Adrian Rosek nicht zulässig.
   
 
§6 Preise
 
(1)   Mit der Aktualisierung der Internet-Seiten der Firma Adrian Rosek werden alle früheren Preise und sonstige Angaben über Waren ungültig.
(2)   Maßgeblich für die Rechnungsstellung ist der Preis zum Zeitpunkt der Abgabe des Angebots des Kunden.
 
 
 §7 Mängelhaftung 
 
(1)   Mängelansprüche verjähren mit einer Frist von zwei Jahren ab Ablieferung der Ware.
Bei Rechtsgeschäften, an denen ein Verbraucher nicht beteiligt ist oder beim Verkauf gebrauchter Sachen beträgt die Verjährungsfrist ein Jahr ab Ablieferung der Ware.
(2)   Ist die Sache mangelhaft, hat der Kunde das Recht, als Nacherfüllung nach seiner Wahl die Beseitigung des Mangels oder die Lieferung einer mangelfreien Sache verlagen. Die Firma Adrian Rosek kann die vom Kunden gewählte Art der Nacherfüllung unbeschadet des §275 Abs.2 und 3 BGB verweigern, wenn sie nur mit unverhältnismäßigem Kosten möglich ist. Dabei sind insbesondere der Wert der Sache in mangelfreiem Zustand, die Bedeutung des Mangels und die Frage zu berücksichtigen, ob auf die andere Art der Nacherfüllung ohne erhebliche Nachteile für den Kunden zurückgegriffen werden könnte. Der Anspruch des Kunden beschränkt sich in diesem Fall auf die andere Art der Nacherfüllung; das Recht der Firma Adrian Rosek, auch diese unter den Voraussetzungen des Satzes 1 zu verweigern, bleibt unberührt.
(3)   Liefert die Firma Adrian Rosek zum Zwecke der Nacherfüllung eine mangelfreie Sache, so kann er vom Kunden Rückgewähr der mangelhaften Sache nach Maßgabe der §§346 bis 348 BGB verlagen.
(4)   Bei Fehlschlagen der Nacherfüllung gem. §7 Abs.2 der vorliegenden AGB bleibt dem Kunden das Recht vorbehalten, den Kaufpreis zu mindern oder nach seiner Wahl vom Vertrag zurückzutreten.
 
 
§8 Transportschäden
 
(1)   Waren mit offensichtlichen Schäden an der Verpackung oder am Inhalt, die dem Kunden geliefert werden,
müssen beim Spediteur/Frachtdienst reklamiert werden. Ihre Annahme ist zu verweigern. Zudem ist unverzüglich mit der Firma Adrian Rosek Kontakt per E-mail, Fax oder Post aufzunehmen.
(2)   Adrian Rosek ist unverzüglich nach Entdeckung von verborgenen Transportschäden zu informieren.
(3)   Eine Verkürzung der gesetzlichen Verjährungsfristen ist mit dieser Regelung nicht verbunden.
 
§9 Haftungsbeschränkung
 
(1)   Die Firma Adrian Rosek haftet uneingeschränkt nach den gesetzlichen Bestimmungen für Schäden an  Leben, Körper und Gesundheit, die auf einer fahrlässigen oder vorsätzlichen Pflichtverletzung von ihm oder seiner Erfüllungsgehilfen beruhen, sowie für Schäden, die von der Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz umfasst werden, sowie für alle Schäden, die auf vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Vertragsverletzungen sowie Arglist der Firma Adrian Rosek oder seiner Erfüllungsgehilfen beruhen. Die Firma Adrian Rosek haftet auch für Schäden, die durch einfache Fahrlässigkeit verursacht werden, soweit diese Fahrlässigkeit die Verletzung wesentlichen Vertragspflicht ist diese auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden begrenzt. Eine darüber hinausgehende Haftung auf Schadensersatz ist ohne Rücksicht auf die Rechtsnatur des geltend gemachten Anspruchs ausgeschlossen.
 
(2)   Nach dem jetzigen Stand der Technik kann die Datenkommunikation über das Internet nicht fehlerfrei
und/oder jederzeit verfügbar gewährleistet werden. Die Firma Adrian Rosek haftet daher nicht für die jederzeitige Verfügbarkeit ihres Internetauftritts.
 
 
§10 Datenschutz 
 
Alle zur Durchführung des Auftrags erforderlichen personenbezogenen Daten werden in maschinenlesbarer Form gespeichert und vertraulich behandelt. Die für die Bearbeitung eines Auftrages notwendigen Daten wie Name und Adresse werden im Rahmen der Durchführung der Lieferung an die mit der Lieferung der Ware beauftragten Unternehmen weitergegeben.
 
 
§11 Gerichtsstand
 
Alle Streitigkeiten aus diesem Rechtsverhältnis unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Die Geltung von UN-Kaufrecht ist ausgeschlossen. Sind die Vertragsparteien Kaufleute, ist das Gericht an dem die Firma Adrian Rosek ihren Sitz hat, zuständig, sofern nicht für die Streitigkeiten ein ausschließlicher Gerichtsstand begründet ist. Gleiches gilt für Verträge mit Personen, die keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland haben und Personen, die nach Abschluss des Vertrages ihren Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort ins Ausland verlegt haben oder deren Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthaltsort im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist.
 
 
§12 Salvatorische Klausel
 
Sollten einzelne Bestimmungen dieser Bestimmungen ganz oder teilweise unwirksam oder nichtig sein, so bleiben die übrigen Bestimmungen hiervon unberührt. Die Vertragspartner verpflichten sich in diesem Fall, einer Regelung zuzustimmen, durch die der unwirksam oder nichtigen Bestimmung verfolgte Sinn und Zweck in wirtschaftlicher Hinsicht weitgehend erreicht wird.
 
 

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag ab dem die Lieferung einer Ware in mehreren Teilsendungen oder Stücken „an dem sie oder ein von ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Teilsendung oder das letzte Stück in Besitz genommen haben bzw.hat“
 
Um ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen sie uns (Fa. Adrian Rosek Werbemittel, Johann-Fruhen-Str. 10, 47929 Grefrath, Telefon-Nr. 0160 1424957, email: shop@humidoro.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder email) über ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Wiederrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
 
Folgen des Widerrufs
 
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir ihnen alle Zahlungen, die wir von ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewährt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart, in keinem Fall werden ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
 
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten an Adrian Rosek, Johann-Fruhen-Str. 10, 47929 Grefrath zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Die Kosten der Rücksendung der Waren tragen wir.
 
Ende der Widerrufsbelehrung
 
Muster-Widerrufsformular (Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.) - An: Humidoro, Adrian Rosek, Johann-Fruhen-Str. 10, 47929 Grefrath Email: shop@humidoro.de Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*) Bestellt am (*)/erhalten am (*) - Name des/der Verbraucher(s) - Anschrift des/der Verbraucher(s) - Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier) Datum _______________ (*) Unzutreffendes streichen.

 

 

Zurück


Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Angebote

Humidor für 50 Zigarren Che Motiv
Humidor für 50 Zigarren Che Motiv

Statt 115,00 EUR
Nur 92,00 EUR

exkl. Versandkosten


Sprachen

Deutsch English

Kunden-Login

E-Mail-Adresse:

Passwort:

Passwort vergessen?

Newsletter Anmeldung

E-Mail-Adresse


© Copyright Rosek & Förderer  ::  Realisierung Wild Wild Web


HUMIDORO




Parse Time: 0.443s